eigene Projekte
       
Röhren-Versuchsbrett

für 7polige Miniatur-Röhren
     

 

Maß-Zeichnung

   Ich möchte hier ein kleines Chassis aus Pertinax vorstellen. Es ist eine Art "Versuchsbrett" mit dem man Röhrenschaltungen zur Probe aufbauen kann um diese dann bequem Testen/Optimieren zu können. Dieses Brett ist für 7polige Miniatur-Röhrenfassungen ausgelegt. Werden die Durchbrüche entsprechen geändert, so können natürlich auch andere Röhrenfassungen verwendet werden. Durch den stabilen Aufbau ist eine sichere Funktion der Schaltung gewährleistet und man "kommt überall hin" um seine Messungen machen zu können. Für die unterschiedlichen Durchbrüche hier einige Hinweise:


B7G - 7polig Miniatur B9A - 9polig B8G - Loktal
K8A - Oktal

   Das Grundbrett besteht aus einer Pertinax-Platte (2mm dick). In dessen Mitte ist eine Lötösenleiste untergebracht. Hier kann man auch eine 2reihige Ausführung verwenden... Ferner finden sich 3 Potentiometer zu 500kΩ, 1MΩ sowie 5MΩ wieder. Häufig benötigte Potentiometer als einstellbarer Gitterableitwiderstand oder Lautstärkepoti... Masseanschlüsse wurden mit 1.5mm Cu-Draht verkabelt.

Damit das ganze auch noch auf dem Tisch steht: 2 Schubladengriffe aus dem Baumarkt. Sie sorgen für den nötigen Abstand der freien Verdrahtung vom Tisch.

  weiter