IR-Fernbedienungs-Tester
eindeutige Anzeige der Funktion
Prüfen & Testen

   Funktioniert sie noch? Oder hat sie ihren "Geist" aufgegeben? Hat sie die letzte Party überstanden, wo sie ein Glas Bier aushalten mußte? Wir reden von der Fernbedienung ! Nun, ein kleiner Tester kann es schnell zeigen ! Eine hochohmige Eingangsstufe, ein Trigger und eine LED-Anzeige. Mehr nicht... Ursprung der Schaltung: "Haute-Parleur" (der "Lautsprecher" / Fr.) 7/94 und ist an Einfachheit nicht zu übertreffen. C3 stellt eine Art Puffer dar. Die Transistoren sollten ausgesucht sein und eine möglichst hohe Stromverstärkung besitzen. Das Ganze läßt sich relativ schnell auf einer Universalleiterplatte aufbauen und sitzt dann "Huckepack" auf einer 9V-Blockbatterie.

Schaltung des Testers (anklicken)

Ein Gehäuse für den 9V-Block läßt sich käuflich erwerben und wird durch eine gn-LED ergänz. Sie zeigt das EIN/AUS an, damit das Gerät nicht unnötig in Betrieb ist. Eine rt-Jumbo-LED 10mm) zeigt dann das Auftreffen von IR-Strahlung an. Sie folgt dann auch den Pulsen des IR-Senders der Fernbedienung.

Mehr ist nicht zu sagen ! Unten ein paar Ansichten des Versuchsaufbaus.

Zur Funktion siehe obiges Video.
                     Geist ist geil ...



    FB ist inaktiv, LED glimmt schwach... (anklicken)


FB aktiv, LED leuchtet gut sichtbar (anklicken)