einfaches Netzteil für russischen Bleistiftröhren :   NT2

 

   Für einfache, erste Experimente mit russ. Bleistiftröhren genügt hatte ich das NT1 beschrieben. Dieses war sehr einfach im Aufbau gehaltzen, hatte aber auch viele Nachteile. Es ist nicht kuzschlußfest und die Ausgangsspannung lastabhängig... Daher das etwas aufwendigere NT2, das aber auch ohne Spezialteile auskommt. Es gelten aber nach wie vor die selben Forderungen:

# getrennte Strompfade für Heizung und Anode
# Spannungskonstanthaltung
# genaues Einstellen und Überwachen der Spannungen
# geringer Aufwand aber stabiler Aufbau

Heizung: Hier habe ich hier erstmals ein handelsübliches Schaltnetzteil (12V/3A) verwendet, was für den festen Einbau hergerichtet wurde. Das "übliche" Prozedere hierfür ist : Gefäuse auftrennen, angegossenen Stecker entfernen, das entstandene "Loch" mit PVC-Kunststoffplättchen verschließen und dabei gleich eine M4-Schraube für den späteren Einbau mit einkleben. Beide Hälften wieder verschließen (Kleben mit PVC-weich Kleber) ! Sehr klein, das spart viel Platz !

Anodenspannung: Es stand mir ein alter Kleintrafo mit sekundär 130V zur Verfügung. Hier richtet man sich nach dem, was beschaffbar und preiswert ist. Man schaltet ev. mehrere Sekundärwicklungen in Reihe. Resultierende Werte zwischen 120V und 180V sind i.O. Ein Trafo mit 20VA genügt bereits. Mein Trafo arbeitet mit Brückengleichrichter und liefert somit 184V/100mA DC. Völlig ausreichend für Subminröhren, das sie ohnehin nur 150V "vertragen"...

Basis des Gerätes ist Leerghäuse der Firma HEIMANN mit den Abmaßen: 210 x 185 x 90 mm, das eine mit 5mm Löchern versehene Pertinax-Platte als Boden erhalten hat. Die Rückwand ist aus 1mm Alu-Stanzblech zur Wärmeabführung. Der Frontplatte ist besonderes Augenmerk zu schenken. Hierfür sollte man sich mindestens eine Skizze anfertigen. 1mm Alu-Blech, Durchbrüche gesägt und Bohrungen sorgfältig entgratet, alles lackiert ! Ich gebe eine Maßzeichnung meiner Frontplatte an.

Ansichten zum 3D-Aufbau des Submin-Netzteils:. (alle Bilder klickbar !)
 
 
    Seite 1 von 5   weiterblättern